Aktuelle Ausstellung im kleinen Atelier

Sichtweisen

von Werner Engels

Musikalische Begleitung: Roland Klimek
Vernissage: 26. Juli um 19.00 Uhr
Dauer: 27.07. - 26.09.2008

- Studium Industrial Design an der HfG Schwäbisch Gmünd
- Tätigkeit als Designer
- internationale IF- Awards für Produktdesign
- seit 2003 eigenes Atelier für Malerei und Schmuckdesign.
- Anfertigung von Unikaten in Gold und Silber.
- Vertiefung der im Studium begonnenen Erfahrung mit Acrylmalerei und Tonarbeiten.
- Verschiedenen Ausstellungen im Bereich Acrylmalerei, Schmuck und Ton

Arbeitsweise:
Die vorwiegend figürliche Darstellung der Themen in Acryl, skizzenhaft Augenblicke festhaltend, ist prägend für meine Arbeiten. Auch an meinen Tonarbeiten (seit 2006) ist diese Tendenz zu sehen.
Das ermöglicht mir den Aufbau von Geschichten und Visionen die natürlich teilweise bewusst Bezug auf reale Erlebnisse nehmen. Die Farben sind opulent, nahezu barock, immer auf Spannung getrimmt. Wichtig ist mir der Fluss, der Canon. Ein Prozess der bewusst nicht abgeschlossen sein soll.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Tageszeitung.